Kundenservice im digitalen Zeitalter


Das zunehmend digital geprägte Leben erfordert auch eine Umstellung traditioneller Serviceansätze, um den neuen Erwartungen gerecht zu werden.

Der digital vernetzte Kunde


Die Anzahl der digitalen Endgeräte, die für Konsumenten verfügbar sind, hat stark zugenommen. In der Folge werden wir immer vernetzter, nicht nur untereinander, sondern auch mit Unternehmen und Marken. Und hierdurch verändern sich traditionelle Definitionen von Medien und deren Nutzung.

Wearables und das Internet der Dinge


Tragbare internetfähige Geräte, sogenannte Wearables, liegen im Trend. Es gibt die unterschiedlichsten Typen und Anwendungsbereiche. Eine neue Studie untersucht Mehrwert und Erfolgsaussichten und gibt Tipps für unterschiedliche Erlösmodelle.

Exploring Social Connectivity in Retail Banking


There is a shift in retail banking towards the use of social technologies to deliver value in mobile services for money Management.

With that, the pace of social technology adoption by companies has started to accelerate. Non-banks like Moven and Simple, as well as a number of European service providers have launched more “socially integrated” mobile banking applications in the past few years. However, most of these products (and the financial services industry as a whole) have only scratched the surface with building functionality into the customer experience to engage with customers and pinpoint the ROI of mobile Banking.
Continue reading

10 Thesen zur Veränderung durch Digitalisierung und Social Media


Social Media sind eine der größten Quellen geschäftsrelevanter Daten und einer der wichtigsten Treiber der Digitalisierung. Sie bieten Unternehmen die Chance, das eigene Ergebnis nachhaltig zu verbessern.

Re-energising the retail banking experience


According to the McKinsey Quarterly, consumer-facing financial services, such as retail-banking, social technologies can help improve service delivery, reduce costs, and enhance the customer experience.

“Consumers are increasingly open to using these channels for easier, more transparent interactions with their financial institutions. New processes are surfacing across a sector often typified by organizational complexity, siloed personnel, and fragmented processes that stymie collaboration, innovation, and efficiency.”
Continue reading